Umgang mit Wasser

Wasser ist der wichtigste Rohstoff für die Herstellung unserer Getränke. Deshalb gehen wir sorgsam mit ihm um und arbeiten fortlaufend daran, unseren Wasserbrauch weiter zu senken. 

Effizienter Umgang mit Wasser

Using water efficiently Using water efficiently

2019 benötigten wir für die Produktion von 1 Liter Getränk noch 1.58 Liter Wasser – und somit 20% weniger als noch im Jahr 2010. Wir arbeiten laufend daran, den Wasserverbrauch für unsere Getränke weiter zu senken.

Wasser ist der Hauptbestandteil unserer Getränke. Darum gehen wir bei der Herstellung unserer Produkte besonders schonend und effizient mit dem wertvollen Rohstoff um. In der Produktion dient Wasser zum Beispiel zur Kühlung der Anlagen oder zur Reinigung unserer Glasflaschen. 

Gold für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser

Als eines der ersten Unternehmen der Schweiz wurden wir 2020 mit dem Alliance for Water Stewardship (AWS) Standard Gold ausgezeichnet.

Der Standard zeichnet einerseits unsere Massnahmen zur nachhaltigen Wassernutzung in den Produktionen in Dietlikon und Vals aus. Anderseits würdigt er auch unsere Zusammenarbeit in den Regionen mit involvierten Behörden und Organisationen. Das bedeutet, dass wir zum Beispiel gemeinsame Herausforderungen hinsichtlich der Wassernutzung im Einzugsgebiet zusammen mit den Gemeinden vorbildlich angehen.

Der Standard umfasst fünf zentrale Themenfelder:
  • Verbesserte Wasserbewirtschaftung
  • Menschenrecht auf Zugang zu Wasser, Hygiene und sanitären Einrichtungen (W.A.S.H)* 
  • Nachhaltiger Wasserhaushalt
  • Gute Wasserqualität
  • Gesunder Zustand wichtiger wasserbezogener Gebiete
* Die WHO hat WASH in den Kontext der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG 6) integriert.


Die Gold Zertifizierung zeigt, dass wir neben einem schonenden Umgang mit Wasser in den Produktionen auch massgeblich zu einem besseren Umgang mit Wasser in den Regionen beitragen.

aws aws

Wasser-Monitoring für mehr Nachhaltigkeit

Zur Überwachung unseres Wasserverbrauchs haben wir Wasserzähler in den Produktionen installiert. Die Zähler helfen uns dabei, den geplanten Verbrauch zu überwachen und zu identifizieren, wo wir noch mehr Wasser einsparen können. Zudem ermöglichen sie uns zeitnahe und genauere Erhebungen. Die Datenqualität wird verbessert, beispielsweise hinsichtlich des Wasserverbrauchs oder der Ermittlung von rezykliertem Wasser.