Umgang mit Wasser

Wasser ist der wichtigste Rohstoff für die Herstellung unserer Getränke. Deshalb gehen wir sorgsam mit ihm um und arbeiten fortlaufend daran, unseren Wasserbrauch weiter zu senken. 

Effizienter Umgang mit Wasser

Using water efficiently

2019 benötigten wir für die Produktion von 1 Liter Getränk noch 1.58 Liter Wasser – und somit 20% weniger als noch im Jahr 2010. Wir arbeiten laufend daran, den Wasserverbrauch für unsere Getränke weiter zu senken.

Wasser ist der Hauptbestandteil unserer Getränke. Darum gehen wir bei der Herstellung unserer Produkte besonders schonend und effizient mit dem wertvollen Rohstoff um. In der Produktion dient Wasser zum Beispiel zur Kühlung der Anlagen oder zur Reinigung unserer Glasflaschen. 

Goldmedaille für unser Wassermanagement

Der European Water Stewardship (EWS) hat uns 2014 die Gold-Zertifizierung für unser Wassermanagement verliehen und 2019 erneut bestätigt. Das Label zeichnet uns für unser nachhaltigen Umgang mit (Mineral-)Wasser aus – eine Neuheit im Schweizer Getränkemarkt. Das Gütesiegel wird unter anderem vom WWF mitentwickelt. Es anerkennt unsere Massnahmen bei der Entnahme von Wasser, dem Umgang mit Gefahrenstoffen und der Steigerung der Wassereffizienz. 

Ab 2020 lassen wir uns gemäss dem Alliance for Water Stewardship (AWS) Standard zertifizieren. Ziel ist es im ersten Schritt die Gold-Zertifizierung zu erreichen.


Wasser-Monitoring für mehr Nachhaltigkeit

Zur Überwachung unseres Wasserverbrauchs haben wir Wasserzähler in den Produktionen installiert. Die Zähler helfen uns dabei, den geplanten Verbrauch zu überwachen und zu identifizieren, wo wir noch mehr Wasser einsparen können. Zudem ermöglichen sie uns zeitnahe und genauere Erhebungen. Die Datenqualität wird verbessert, beispielsweise hinsichtlich des Wasserverbrauchs oder der Ermittlung von rezykliertem Wasser.