Produktion

Produktionsstandorte

Wir produzieren unsere Getränke vor Ort: in Dietlikon und Vals. Unser Ziel ist es, die kommerzielle Nachfrage zu befriedigen, indem wir Getränke pünktlich, in den richtigen Mengen und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards liefern - in einem sich ständig ändernden Marktumfeld.

Dietlikon

Seit 1936 produzieren wir unsere Getränke in Dietlikon. Seitdem haben wir unsere Produktionslinien ständig weiterentwickelt und unser Geschäft ausgebaut. 

Wir produzieren und vertreiben kohlensäurehaltige und kohlensäurefreie Getränke von «The Coca-Cola Company». 

Auf vier Produktionslinien stellen wir bekannte Marken wie Coca-Cola, Fanta und Sprite in verschiedenen Grössen und Verpackungen her. Unsere Produkte sind in PET-, Glasflaschen oder Dosen erhältlich.

Besonders stolz sind wir auf unsere hochmoderne Hochgeschwindigkeits-PET-Linie in unserem Werk in Dieltikon. Die Abfüllanlage zeichnet sich durch ihre sehr hohe Leistung aus. Die Hochgeschwindigkeitslinie produziert ca. 42.000 0,45-Liter-PET-Flaschen pro Stunde, was mehr als 10 Flaschen pro Sekunde entspricht. Die Anlage leistet auch einen wichtigen Beitrag für unsere Umwelt, denn wir sparen mehr Energie und Wasser. Allein beim Wasser erreichen wir eine Einsparung von 6.000 Litern pro Stunde. 

 

2

Produktionsstandorte
in Dietlikon und Vals

>10

0.45-liter PET Flaschen
pro Sekunde

6000

Liter Wassereinsparung
pro Stunde

Das Werk Dietlikon verfügt zudem über eine der modernsten Verpackungsanlagen der Coca-Cola HBC Gruppe. Die moderne Verpackungslinie verpackt die fertigen Flaschen nicht nur schneller, sie ist auch wesentlich effizienter in Bezug auf den Stromverbrauch.

Besuche uns in Dietlikon

Komme mit uns auf eine Produktionstour und entdecke die faszinierende Welt von Coca-Cola.


VALSER Mineralwasser zählt nach wie vor zu den ursprünglichen Schweizer Markenprodukten. Frisch aus den Bergen, ist VALSER eines der kalzium- und magnesiumreichsten Mineralwasser der Schweiz.

Wir stellen natürliches Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure sowie mit Geschmack in verschiedenen Grössen und Verpackungsformen her. Wirf einen Blick auf unsere VALSER-Produkte.

Besuche uns in Vals

Entdecke die VALSER-Wasserwelt und erfahre, warum Mineralwasser kein gewöhnliches Wasser ist.

Qualitätssicherung

Alle Abfüllanlagen bei Coca-Cola HBC Schweiz sind nach anerkannten Qualitäts-, Lebensmittelsicherheits-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsstandards zertifiziert.

Coca‑Cola steht für höchste Produktqualität

Die Qualität unserer Produkte hat oberste Priorität. Deshalb gelten bei uns in puncto Lebensmittelsicherheit und Qualität strengste Kriterien. So verwenden wir ausschliesslich Zutaten, die umfassenden wissenschaftlichen Tests unterzogen wurden und gesetzlich zugelassen sind. Sämtliche Produktionsschritte sind so ausgelegt, dass sie die Einhaltung aller Qualitäts- und Hygieneanforderungen garantieren.

Unabhängige Auditoren prüfen unsere Managementsysteme. Kunden oder Konsumenten melden uns Mängel via Customer Care Center und Infoline. Jede Reklamation bearbeiten wir innerhalb von 72 Stunden.

Zertifizierung

Beide Abfüllbetriebe von Coca‑Cola HBC Schweiz sowie das gesamte Unternehmen sind nach international anerkannten Standards für Managementsysteme in den Bereichen Qualität, Lebensmittelsicherheit, Umwelt und Arbeitssicherheit zertifiziert.


Wir haben die folgenden Zertifizierungen erworben:

  • Qualität (ISO 9001)
  • Lebensmittelsicherheit (ISO 22000)
  • Umwelt (ISO 14001)
  • Arbeitssicherheit (OHSAS 18001)
  • European Water Stewardship

Darüber hinaus erfüllt unser Managementsystem die Anforderungen der Global Food Safety Initiative und des Hazard Analysis and Critical Control Points Konzepts, eines Systems das Gefahren kritischer Kontrollpunkte analysiert. Zusätzlich halten wir die weltweit gültigen Standards von der «The Coca-Cola Company» ein.

Alle von Coca‑Cola HBC Schweiz hergestellten Getränke entsprechen selbstverständlich den Anforderungen der Standards zu Qualitäts- und Lebensmittelsicherheit der Schweizer Gesetzgebung.