Zürich, 25. April 2018 – Coca‑Cola lanciert mit Royal Bliss eine neue Linie innovativer Premium-Mixgetränke im Schweizer Markt. Das Sortiment wurde von Barkeepern für Barkeeper entwickelt und bietet eine Reihe an Variationen mit über 40 Geschmacksnuancen für die Kreation neuer, aufregender Drinks. Jedes der sechs Mixgetränke bringt seinen ganz eigenen Charakter mit sich, der die Sinne mit feinen Aromen betört und zu kreativen Kompositionen ermutigt.

Inspiriert von den neuesten Mixologie-Trends wurde Royal Bliss in Spanien von Barkeepern für Barkeeper entwickelt. Diesen Monat lanciert Coca‑Cola die neue Linie mit Premium-Mixgetränken im Schweizer Markt. „Wir möchten der Hotellerie und Gastronomie eine Produktpalette bieten, die es ermöglicht, ausgetretene Pfade zu verlassen und ihre Kunden zu überraschen", so Stefan Rothenbuehler, verantwortlicher Brand Manager von Coca‑Cola Schweiz. „Unsere Konsumenten wollen experimentieren, Neues entdecken und sind auf der Suche nach Produkten, die zu unterschiedlichen Stimmungen und Lebensmomenten passen. Um diesem Bedürfnis zu entsprechen, hat Coca‑Cola Royal Bliss entwickelt.“

Das Sortiment von Royal Bliss bietet eine Reihe an Mixgetränken für die Kreation neuer, aufregender Kompositionen. Vom modernen Tonic Water über die vielseitig aromatischen Mix-Getränke mit Beeren- und Zitrus-Varianten hin zum klassischen Mixer wie Ginger Ale undtrendingem Ginger Beer – die neue Marke mit dem Claim „Aufregend anders“ sorgt für ein vielseitiges und unerwartetes Geschmackserlebnis. Mit Royal Bliss haben Barkeeper, Gastronomen und Hobby-Mixologen die Möglichkeit, mit einer Vielzahl an Geschmacksnuancen zu arbeiten und ihre Gäste mit kreativen Kompositionen zu erfrischen.

Für das Unternehmen ist die Lancierung ein weiterer Schritt im Bestreben, das Angebot zu erweitern und sich zu einem umfassenden Getränkeanbieter zu entwickeln. „Mit der Einführung von Royal Bliss setzen wir die Strategie fort, unser Angebot weiter auszubauen und unseren Konsumenten das passende Getränk für jede Gelegenheit anzubieten“, fügt Matthias Schneider, Leiter Unternehmenskommunikation bei Coca‑Cola hinzu.

Royal Bliss startet mit sechs unerwarteten Geschmacksrichtungen

Die komplexen Geschmacksrichtungen mit über 40 Nuancen machen Royal Bliss zu vielseitig einsetzbaren Mischgetränken. In der Schweiz ist Royal Bliss vorerst in sechs verschiedenen Variationen erhältlich:

Creative TONIC WATER
Ein Tonic Water in einer modernen Variante, nur wenig bitter, frischer und ausgewogen balanciert.

Exotic YUZU TASTE SENSATION TONIC WATER
Ein klassisches, neu erfundenes Tonic Water mit bitteren und intensiveren Noten sowie exotischen Aromen. Eine erfrischende Zitrus-Komposition.

Bohemian BERRY TASTE SENSATION TONIC WATER
Ein innovatives Tonic Water, das Noten von Waldfrüchten mit einem Hauch von Steinobst kombiniert, unkonventionell und mit einem freigeistlichen Charakter.

Ironic LEMON TASTE
Ein erfrischendes Zitrus-Mix-Getränk mit intensivem Zitronengeschmack. Enthält Noten von Grapefruit und überrascht mit komplexen Detailaromen, welche das Frischegefühl verstärken.

Irreverent GINGER ALE
Ein Ginger Ale mit einem süsseren Charakter, frisch und ausgewogen, mit leicht holzigen Noten und einem Hauch Ginger und Zitrusfrucht.

Seductive GINGER BEER (ab Juni)
Ein alkoholfreies Ginger Beer mit intensivem Ingwer-Geschmack, abgerundet mit Zitrusfrucht-Aroma. Eine Fusion würziger Highlights.

 

Royal Bliss ist in den kommenden Wochen in angesagten Bars und ausgewählten Verkaufslokalen erhältlich.