Der diesjährige Ball stand unter dem Motto „The Splendour of India“ und fand in einem farben-frohen Ambiente in der Arena in Genf statt.

Es waren über 800 prominente Gäste anwesend, die sich mit grosszügigen Spenden für die Länder Indien, Mali, Bolivien, Kambodscha, Swaziland und Togo engagierten. Seit dem Gründungsjahr 2002 sind bereits CHF 5,5 Mio. für humanitäre Projekte in Drittweltländern gesammelt worden. Coca‑Cola HBC Schweiz freut sich sehr, als Getränkesponsor Partner vom Schweizerischen Roten Kreuz zu sein.