Brüttisellen, 25. September 2013 – Coca‑Cola HBC, weltweit führend im Bereich Nachhaltigkeit und einer der weltgrössten konzessionierter Abfüller für Produkte von The Coca‑Cola Company, wurde in den Dow Jones Nachhaltigkeitsindex (DJSI) 2013 aufgenommen – es ist das sechste Mal in Folge.

Das Unternehmen platziert sich somit im Nachhaltigkeitsbereich auf Rang 1 in Europa sowie auf Rang 2 bei den Getränkeherstellern weltweit.

Dimitris Lois, Chief Executive Officer von Coca‑Cola HBC, sagte: „Die Aufnahme in den DJSI zum sechsten Mal hintereinander zeigt, wie wichtig Nachhaltigkeit für Coca‑Cola HBC ist. Sie ist wesentlicher Teil unserer Strategie und bringt einen grossen Mehrwert für alle unsere Stakeholder und Geschäftspartner. Die Steigerung unserer Wertung ist ein Beweis für unsere Entschlossenheit, immer höhere Qualitätsstandards zu erreichen.“

Der Dow Jones Index bewertet 2500 der weltweit grössten Unternehmen (gemessen an der Free-Float- Marktkapitalisierung) basierend auf einer Analyse ihrer Leistung im wirtschaftlichen, Umwelt- und Sozialbereich. Nach der Bewertung mehrerer allgemeiner und branchenspezifischer Punkte werden letztendlich nur die besten zehn Prozent aufgenommen.

Coca‑Cola HBC wurde 2013 mit 81% bewertet, das bedeutet eine Steigerung von zwei Punkten gegenüber dem Vorjahr. Im DJSI Europe Index erreichte Coca‑Cola HBC im Getränkesektor die besten Bewertungen in den Bereichen Umweltstrategien/ Managementsysteme (100%), Sozialberichterstattung (86%) und Supply Chain Management (83%).

Coca‑Cola HBC ist stets bemüht, die Ziele im Bereich Nachhaltigkeit zu erreichen und ist schon seit langem Teilnehmer am UN Global Compact. Seit 2000 ist das Unternehmen ständig im FTSE4Good Index1 vertreten. Ausserdem unterhält es Partnerschaften mit mehr als 200 Stakeholder-Organisationen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.

Weitere Auskünfte

Patrick Bossart, Public Affairs & Communications Manager
Telefon +41 44 835 99 10, medias.ch@cchellenic.com
___________________________________________________________________________________

Die Coca‑Cola HBC Gruppe

Die Coca‑Cola HBC Gruppe erfrischt 581 Millionen Menschen in 28 Ländern und ist damit weltweit der zweitgrösste Abfüller von Produkten der The Coca‑Cola Company. Das Unternehmen bietet ein vielfältiges Sortiment trinkfertiger nichtalkoholischer Getränke aus den Bereichen Softdrinks, Säfte, Wasser, Sportgetränke, Energy-Drinks, Tee und Kaffee. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Steinhausen (Zug) und ist an der Londoner Börse im Premium-Segment (LSE: CCH) als auch an der Athener Börse (ATHEX: EEE) gelistet. Die American Depositary Shares (ADSs) des Unternehmens sind an der New Yorker Börse notiert (NYSE: CCH). Coca‑Cola HBC wird im Dow Jones Nachhaltigkeitsindex sowie im FTSE4Good Index geführt.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.coca-colahellenic.com.

Coca‑Cola HBC in der Schweiz

Seit 1936 produziert Coca‑Cola für die Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten an Ort und Stelle – in Bolligen (BE), Dietlikon/Brüttisellen (ZH) und Vals (GR) – und schafft dadurch über 1‘000 Arbeitsplätze in der Schweiz. 90% der von Coca‑Cola in der Schweiz verkauften Getränke werden in der Schweiz hergestellt. 95% der zur Getränkeherstellung notwendigen Zutaten stammen von Schweizer Lieferanten. Coca‑Cola HBC Schweiz ist der führende Hersteller alkoholfreier Getränke in der Schweiz. Zusammen mit über 50'000 Gastronomie- und Handelspartnern erfrischt das Unternehmen die Schweiz jährlich mit rund 500 Millionen Liter Getränken. Das Portfolio umfasst 22 Marken, darunter Coca- Cola, Fanta, Sprite, Nestea, Valser, Powerade und Monster. Coca‑Cola möchte auch beim Thema Nachhaltigkeit den Ton angeben: Das Unternehmen unternimmt zahlreiche Bestrebungen im Unweltschutz, übernimmt soziale Verantwortung als wichtiger Arbeitgeber und unterstützt einen gesunden, aktiven Lebensstil. Die Coca‑Cola HBC Schweiz AG ist eine Tochtergesellschaft der Coca‑Cola HBC AG.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.coca-colahellenic.ch.

___________________________________________________________________________________

1 Der FTSE4GOOD ist eine Indexfamilie zu Nachhaltigkeit und Corporate Governance des Londoner Anbieters FTSE. Ein Unternehmen wird in diesem Index aufgenommen, wenn es sich besonders im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR) engagiert.