Athen, 19 September 2012 – Coca‑Cola Hellenic („das Unternehmen“), einer der weltweit größten Abfüllbetriebe für Produkte von The Coca‑Cola Company, wurde zum fünften Mal in Folge in die Dow Jones Nachhaltigkeitsindizes (Dow Jones Sustainability Indexes, DJSI) als eines der global besten Getränkeunternehmen in puncto Nachhaltigkeit aufgenommen.

Coca‑Cola Hellenic ist eines von lediglich vier Getränkeunternehmen, das einen Platz im globalen DJSI World Index einnehmen konnte und eines von lediglich zwei Unternehmen, das in den DJSI Europe Index aufgenommen wurde. Es ist auch das einzige griechische Unternehmen, das in beiden Indizes vertreten ist.

Dimitris Lois, Chief Executive Officer von Coca‑Cola Hellenic, kommentierte: „Die Aufnahme in den DJSI für das fünfte Jahr in Folge zeigt, welchen bedeutenden Stellenwert die Nachhaltigkeit bei Coca‑Cola Hellenic hat. Sie ist integraler Bestandteil unserer Strategie und spielt eine wesentliche Rolle bei der Wertschöpfung für alle unsere Anspruchsgruppen. Die Verbesserung unserer Bewertung unterstreicht unsere Entschlossenheit, immer höhere Qualitätsstandards in Bezug auf Nachhaltigkeit anzustreben.“

Die beiden Dow Jones Indizes bewerten 2.500 der weltweit größten Unternehmen (gemessen an der Freefloat-Marktkapitalisierung) im Rahmen einer Analyse von deren wirtschaftlichen, umweltbezogenen und sozialen Leistungen. Lediglich die besten 10 % werden, nach der Bewertung einer Reihe von allgemeinen und branchenspezifischen Punkten, in den Index aufgenommen.

2012 erreichte Coca‑Cola Hellenic 79 %, das heißt 2 % mehr als im Vorjahr. Im DJSI Europe Index erzielte Coca‑Cola Hellenic die besten Bewertungen im Getränkesektor in den Bereichen Customer Relationship Management (94%), Health & Nutrition (84%), Environmental policy/management systems (93%), Climate Strategy (93%), Environmental Reporting (88%), Packaging (100%), Social Reporting (86%), and Talent attraction/retention (68%).

Coca‑Cola Hellenic ist nicht nur im Dow Jones Nachhaltigkeitsindex vertreten, sondern auch ständiger Teilnehmer am UN Global Compact. Das Unternehmen wurde seit dem Jahr 2000 ständig in den FTSE4Good Index aufgenommen und kooperiert bei der Verwirklichung seiner Nachhaltigkeitsziele mit mehr als 200 Stakeholder-Organisationen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.

Über Coca‑Cola Hellenic

Mit einem Umsatz von über zwei Milliarden Unit Cases ist Coca‑Cola Hellenic weltweit der zweitgrösste Abfüllbetrieb für Produkte von The Coca‑Cola Company. Dank seiner grossen geografischen Ausdehnung und 28 Ländergesellschaften bedient der Betrieb rund 570 Millionen Menschen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an nicht alkoholischen Ready-to-Drink-Getränken aus den Sparten Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Sport- und Energy-Drinks sowie Tees und Kaffees an.
Coca‑Cola Hellenic engagiert sich für die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung, um zur Wertschöpfung sowohl für seine unternehmerischen Tätigkeit als auch für die Gesellschaft beizutragen. Dazu gehören auch die Lieferung von Produkten, die den Anforderungen der Konsumenten an Getränke entsprechen, die Schaffung einer offenen, toleranten Arbeitsumgebung, das Betreiben der Geschäftsaktivitäten unter Berücksichtigung des Schutzes und Erhalts der Umwelt sowie die Leistung eines Beitrags an die wirtschaftliche und soziale Entwicklung unserer lokalen Gemeinschaften. Coca‑Cola Hellenic wird im Dow Jones Sustainability- und im FTSE4Good-Index aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf www.coca-colahellenic.com

***

MEDIEN KONTAKT SCHWEIZ
Patrick Bossart
Public Affairs & Communications
Tel.: +41 44 835 9910
Email: patrick.bossart@cchellenic.com