Athen, Griechenland, 2. April 2012 – Die Coca‑Cola Hellenic Bottling Company S.A. (Coca‑Cola Hellenic, die Gruppe) hat angekündigt, dass Michalis Imellos per 2. April 2012 seine Funktion als Chief Financial Officer übernimmt. M. Imellos tritt die Nachfolge von Robert Murray an, der sich kürzlich für eine Rückkehr in seine Heimat USA entschieden hat.

Dimitris Lois, CEO von Coca‑Cola Hellenic, erklärt: „Im Namen der gesamten Gruppe möchte ich Rob für seine Führungsarbeit und sein ausserordentliches Engagement danken. Als Chief Financial Officer hat er in den vergangenen vier Jahren eine wichtige Rolle bei der Umsetzung unserer strategischen Initiativen gespielt. Zugleich freue ich mich, Michalis in seiner neuen Position begrüssen zu dürfen. Seine Erfolge, sein finanzieller Scharfsinn, sein ergebnisorientierter Arbeitsstil und seine Führungsqualitäten bilden eine solide Basis für seinen Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens.“

Im Juli 2008 trat Michalis Imellos bei Coca‑Cola Hellenic ein und übernahm als Region Finance Director die Verantwortung für einige Absatzmärkte, darunter Griechenland, Zypern, Nigeria, Rumänien, Moldawien, Serbien und Montenegro sowie Bulgarien. Im Juli 2011 wurde Herr Imellos zum Geschäftsführer von Rumänien und Moldawien ernannt.

Michalis Imellos began seine Karriere bei Ernst & Young. Vor seinem Eintritt ins Unternehmen Coca‑Cola Hellenic bekleidete Herr Imellos elf Jahre lang bei Xerox verschiedene Senior-Management-Positionen, zum Beispiel Office Europe Finance Director und European Mergers & Acquisitions Director.

Herr Imellos ist ein in England und Wales zugelassenes Mitglied des Institute of Chartered Accountants. Er erlangte seinen BSc in Physik & Computerwissenschaft an der Universität Athen.

INFORMATIONEN:

Oya Gur
Investor Relations Director
Tel: +30 210 618 3255
E-Mail: oya.gur@cchellenic.com

Panagiotis Vergis
Investor Relations Manager
Tel: +30 210 618 3124
E-Mail: panagiotis.vergis@cchellenic.com

Europäischer Pressekontakt:
Pendomer Communications LLP
Greg Quine
Tel: (+44) 0 2036035222
E-Mail: greg.quine@pendomer.com

Über Coca‑Cola Hellenic

Mit einem Umsatz von über zwei Milliarden Unit Cases ist Coca‑Cola Hellenic weltweit der zweitgrösste Abfüllbetrieb für Produkte von The Coca‑Cola Company. Dank seiner grossen geografischen Ausdehnung und 28 Ländergesellschaften bedient der Betrieb rund 560 Millionen Menschen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an nicht alkoholischen Ready-to-Drink-Getränken aus den Sparten Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Sport- und Energy-Drinks sowie Tees und Kaffees an. Coca‑Cola Hellenic engagiert sich für die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung, um zur Wertschöpfung sowohl für seine unternehmerischen Tätigkeit als auch für die Gesellschaft beizutragen. Dazu gehören auch die Lieferung von Produkten, die den Anforderungen der Konsumenten an Getränke entsprechen, die Schaffung einer offenen, toleranten Arbeitsumgebung, das Betreiben der Geschäftsaktivitäten unter Berücksichtigung des Schutzes und Erhalts der Umwelt sowie die Leistung eines Beitrags an die wirtschaftliche und soziale Entwicklung unserer lokalen Gemeinschaften. Die Aktien von Coca‑Cola Hellenic sind an der Athens Exchange (ATHEX: EEEK) kotiert, mit einer zweiten Kotierung an der London Stock Exchange (LSE: CCB). Die American Depositary Receipts (Aktienzertifikate/ADR) von Coca‑Cola Hellenic sind an der New York Stock Exchange (NYSE: CCH) registriert. Coca‑Cola Hellenic wird im Dow Jones Sustainability- und im FTSE4Good-Index aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf www.coca-colahellenic.com