Athen, Griechenland – 19. Dezember 2011 – Die Coca‑Cola Hellenic Bottling Company S.A. (Coca‑Cola Hellenic, die Gruppe) kündigte heute an, dass ihr Chief Financial Officer Robert Murray die Gruppe verlassen und im Jahr 2012 in sein Heimatland USA zurückkehren wird.

Michalis Imellos, der derzeitige Geschäftsführer von Coca‑Cola Hellenic in Rumänien und Moldawien, wird Herrn Murray in der Position des Chief Financial Officer nachfolgen. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, wird die Ernennung im zweiten Quartal 2012 in Kraft treten.

Diesbezüglich erklärte der Chief Financial Officer Robert Murray: „Die Möglichkeit, Teil des Coca‑Cola Hellenic Führungsteams zu sein, ist ein Privileg und eine Lernerfahrung sowohl auf persönlicher als auch beruflicher Ebene. Nun ist die Zeit für mich und meine Frau gekommen, wieder in die USA zurückzukehren, um in der Nähe unserer Familie zu sein. Da ich nun in die nächste Phase meines Lebens eintrete, freut es mich, dass es im Unternehmen einen fundierten Nachfolgeplan gibt und wir jemanden befördern können, mit dem ich in der Vergangenheit sehr eng zusammengearbeitet habe. Zur Sicherstellung eines reibungslosen Wechsels werde ich diese Zusammenarbeit mit Michalis auch in den nächsten paar Monaten fortsetzen.“

Dimitris Lois, Chief Executive Officer von Coca‑Cola Hellenic, betonte: „Rob spielte während seiner 14 Jahre bei Coca‑Cola Hellenic bei unseren wichtigsten strategischen Aktivitäten eine entscheidende Rolle, und auch persönlich hat er mich sehr unterstützt. Hiermit möchte ich ihm für seine Führung und sein außergewöhnlich hohes Engagement danken. Es freut mich sehr, dass wir aus unserem eigenen Talentepool als Robs Nachfolger einen Kandidaten von Michalis’ Kaliber ernennen können, Michalis’ Erfahrungen aus seinen vorherigen Senior Positionen im Finanzbereich, sein Finanz-Hintergrund, sein hervorragender Geschäftssinn und seine Führungsqualitäten werden sicherstellen, dass er auch in seiner neuen Position erfolgreich ist.

Herr Imellos trat im Juli 2008 als Region Finance Director in das Unternehmen Coca‑Cola Hellenic ein. In dieser Funktion war er für einige Coca‑Cola Hellenic Märkte verantwortlich, unter anderem auch für Nigeria, Rumänien, Moldawien, Serbien, Montenegro und Bulgarien. Im Juli 2011 wurde Herr Imellos zum Geschäftsführer für Rumänien und Moldawien ernannt.

Vor seinem Eintritt in das Unternehmen Coca‑Cola Hellenic bekleidete Herr Imellos elf Jahre lang bei Xerox im Vereinigten Königreich verschiedene Senior-Management-Positionen, zum Beispiel Office Europe Finance Director und European Mergers & Acquisitions Director.
Herr Imellos ist seit 1994 in England und Wales Mitglied des Institute of Chartered Accountants. Er erlangte seinen BSc in Physik & Computerwissenschaft an der Universität Athen.

MEDIEN-ANFRAGEN

Oya Gur Tel: +30 210 618 3255
Investor Relations Director email : oya.gur@cchellenic.com 
Panagiotis Vergis Tel: +30 210 618 3124
Investor Relations Manager email : panagiotis.vergis@cchellenic.com

Über Coca‑Cola Hellenic

Mit einem Umsatz von über zwei Milliarden Unit Cases ist Coca‑Cola Hellenic weltweit der zweitgrösste Abfüllbetrieb für Produkte von The Coca‑Cola Company. Dank seiner grossen geografischen Ausdehnung und 28 Ländergesellschaften bedient der Betrieb rund 560 Millionen Menschen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an nicht alkoholischen Ready-to-Drink-Getränken aus den Sparten Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Sport- und Energy-Drinks sowie Tees und Kaffees an. Coca‑Cola Hellenic engagiert sich für die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung, um zur Wertschöpfung sowohl für seine unternehmerischen Tätigkeit als auch für die Gesellschaft beizutragen. Dazu gehören auch die Lieferung von Produkten, die den Anforderungen der Konsumenten an Getränke entsprechen, die Schaffung einer offenen, toleranten Arbeitsumgebung, das Betreiben der Geschäftsaktivitäten unter Berücksichtigung des Schutzes und Erhalts der Umwelt sowie die Leistung eines Beitrags an die wirtschaftliche und soziale Entwicklung unserer lokalen Gemeinschaften. Die Aktien von Coca‑Cola Hellenic sind an der Athens Exchange (ATHEX: EEEK) kotiert, mit einer zweiten Kotierung an der London Stock Exchange (LSE: CCB). Die American Depositary Receipts (Aktienzertifikate/ADR) von Coca‑Cola Hellenic sind an der New York Stock Exchange (NYSE: CCH) registriert. Coca‑Cola Hellenic wird im Dow Jones Sustainability- und im FTSE4Good-Index aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf www.coca-colahellenic.com