Unsere Verpackungen sorgen für die Sicherheit und konstant hohe Qualität unserer Produkte. Ihre verschiedenen Umweltauswirkungen reduzieren wir kontinuierlich.

Ohne Zwang zu hohen Quoten

PET ist das mit Abstand beliebteste Verpackungsmaterial im Schweizer Getränkemarkt. 2014 gelangten 45‘365 Tonnen PET-Getränkeflaschen in Umlauf: eine Kolonne von 1’620 randvollen 40-Tonnen-LKWs.

Davon werden mehr als vier von fünf Flaschen rezykliert – freiwillig. Dies ist letztlich PET-Recycling Schweiz (PRS) zu verdanken – und auch uns. Wir haben den Verein 1990 mit Partnern ins Leben gerufen. 2014 haben wir PRS 1’219 Tonnen PET-Flaschen übergeben – 3 % der schweizweit rezyklierten Menge. Diese Menge stammte einerseits von unseren Kunden, die sie gesammelt und an uns retourniert hatten, andererseits aus unserem eigenen Ausschuss, z. B. aus Produktionsversuchen.

PlantBottleTM – 30 % pflanzlich

Valser Silence und Coca‑Cola Life trinken wir in der Schweiz aus einer preisgekrönten PET-Flasche. 2011 erhielt die Entwicklung von The Coca‑Cola Company den Edison Award in der Kategorie «Nachhaltige Verpackung».

Die PlantBottleTM hat die typischen Eigenschaften einer PET-Flasche und ist zu 100 % rezyklierbar – mit einem kleinen, raffinierten Unterschied: Das in der Flasche enthaltene Monoethylenglykol wird nicht aus Rohöl, sondern aus einem Abfallprodukt der Zuckerrohrproduktion gewonnen. Neben dem Plant- PET-Anteil von bis zu 30 % enthält die PlantBottleTM Neu-PET und PET-Rezyklat.